Arles ist vielen Menschen besonders als die zeitweilige Heimat des VINCENT VAN GOGH bekannt. Viele der Orte, die von Gogh malte und liebte existieren leider nicht mehr, im CAFE DE NUIT am Place du Forum kann man aber immer noch sitzen. Arles hat auch eine reiche rämische Vergangenheit, von der auch heute noch viele erhaltene Bauwerke erzählen,die auch in der Weltkulturerbe Liste geführt werden. Verpassen sollte man aber auf keinen Fall das Amphietheater, in dem auch heute noch viele Verantaltungen ( u.a. Stierkämpfe) statt.